M.Riga   Boudoir - Fotografie


Faszination "Boudoir Shootings mit High Heels"


Bis in die Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts war Nacktheit in unserer Welt verpönt. Erst mit Beginn der siebziger Jahre begann diese verkrustete Einstellung sich zu ändern. Heute erweckt eine nackte Frau, zumindest in der westlichen Welt keine Diskussionen mehr. Das Internet und die digitale Fotografie beschleunigten diese Entwicklung sogar noch. Ob in der Werbung, bei Facebook, Instagram, Fotocommunity oder anderen Foren überall findet man Aktfotos.

Doch woher kommt diese Faszination ? Wir Menschen sind Lebewesen die mit ihren Augen genießen können, - Augenmenschen. Die Nacktheit eines Menschen oder eines seiner Körperteile die wunderschön und künstlerisch dargestellt werden fasziniert uns genauso wie gute Musik die wir hören und nie genug davon bekommen können und je schöner ein Aktfoto ist umso länger halten wir es in unserer Erinnerung. Denken Sie an Fotos von Helmut Newton zum Beispiel.

In der Aktfotografie gibt es viele unterschiedliche Bereiche zum Beispiel "Dessous Akt" - Aufnahmen mit Dessous und Unterwäsche, den "klassischen Akt" usw.

 Hier genauer gesagt geht es um die Boudoir Fotografie mit High Heels welche ebenfalls eine besondere Ausstrahlung und Faszination auf viele Menschen haben. Wie ich es schon beschrieben habe geht es hier darum den weiblichen Körper zu feiern, ihn sinnlich und schön erscheinen zu lassen.

 

„https://ec.europa.eu/odr"




 

                                               "Ines" - Studioshooting"


                                       "Katja" - Studioshooting Potsdam